Sie werden zur Coverstory weitergeleitet. Sollte dies nicht automatisch in einigen Sekunden geschehen, klicken Sie bitte auf den untern stehenden Link.
de/äthiopien-vorwürfe-der-internet-überwachung-von-journalisten-aktivisten-und-bürgern-dt-unternehmen-trovicor-soll-abhörtechnick-geliefert-haben#c121610

Antwort von Trovicor

Autor/in: Trovicor, Veröffentlicht am: 26 March 2015

"...Zweck unserer Produkte und Lösungen ist, Gefahren in Form von verschiedenen kriminellen Tätigkeiten wie z.B. Drogen- und Menschenhandel, organisierte Verbrechen aller Art bis hin zur Terroranschläge aufzudecken und abzuwenden. Durch viele Gespräche mit unseren Kunden sind wir davon überzeugt, dass dies auch der Einsatzfall für unsere Systeme ist...trovicor entwickeln keine Produkte die als „Staatstrojaner“ oder „Online-Durchsuchung“ eingestuft werden können.In unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist das Thema Menschenrechte verankert: „The Purchaser hereby agrees to follow the OECD Guidelines for Multinational Enterprises, in particular the sections employment, human rights, information disclosure, consumer interests, science and technology, competition and taxation.”..."

Download der Datei

Das ist eine Antwort der folgenden Unternehmen: Trovicor