Nachricht verbergen

Willkommen auf der Website des Resource Centres.

Wir machen es uns zur Aufgabe, mit Menschenrechtsfürsprecher*innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Regierungen zusammenzuarbeiten, um ungleiche Machtverhältnisse anzugehen, Wiedergutmachung für Menschenrechtsverletzungen zu erreichen und den Schutz von Mensch und Planet sicherzustellen.

Sowohl Unternehmen als auch betroffene Gemeinschaften schätzen unsere Unterstützung und Materialien.

Das ist nur durch Ihre Unterstützung möglich. Wir freuen uns über Ihre Spende.

Vielen Dank,
Phil Bloomer, Geschäftsführer

Jetzt spenden Nachricht verbergen

G7

Get RSS feed of these results

Damit zusammenhängende Stories in dieser Kategorie

Artikel
31 May 2015
+ English - Verbergen

Autor/in: Joseph Kibugu, Business & Human Rights Resource Centre

"Human rights due diligence by businesses: An integral part in reimagining Africa’s economic future"...

Mehr

Story
28 May 2015
+ English - Verbergen
Artikel
26 May 2015
+ English - Verbergen

Autor/in: Letter initiated by Institutional Investors Group on Climate Change; Investor Group on Climate Change Australia & New Zealand; Asia Investor Group on Climate Change; UN Principles for Responsible Investment

Open letter to Finance Ministers in the Group of Seven (G-7)...

Mehr

Artikel
20 April 2015

CorA/Forum Menschenrechte: G7-Thema „Standards in Handels- und Lieferketten“

Autor/in: CorA, Forum Menschenrechte

...In einer gemeinsamen Stellungnahme mit dem Forum Menschenrechte begrüßt das CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung, dass die Bundesregierung das Thema verantwortungsvolle Lieferketten auf die Agenda der G 7-Präsidentschaft gesetzt hat. Die...

Mehr

Artikel
27 March 2015

Globale Märkte: EU will klare Standards gegen Sklavenarbeit und Ausbeutung schaffen

Autor/in: EurActiv.de

T-Shirts für 4,95 Euro und Bananen für einen Euro pro Kilo – hinter solchen Preisen für Importprodukte steckt in der Regel die Ausbeutung von Arbeitern wie im 19. Jahrhundert und der völlige Verzicht auf Arbeitsschutz. Die EU will dem ein Ende machen....

Mehr

Artikel
26 March 2015

Video: Angela Merkel zu G7-Präsidentschaft - Arbeitsschutz- und Umweltstandards in den Herstellungsländern einhalten

Autor/in: Bundesregierung

Im Rahmen des deutschen G7-Vorsitzes will sich die Bundeskanzlerin dafür einsetzen, dass Herstellungsländer Arbeitsschutz- und Umweltstandards einhalten. Zum Beispiel in der Textilindustrie. Die G7-Staaten sollten hier „Druck machen“, so Merkel....

Mehr

Story
17 September 2014
+ English - Verbergen

A regional overview...

Gesamte Story anzeigen

Story
7 August 2014
+ English - Verbergen
Artikel
1 April 2014
+ English - Verbergen

Autor/in: World Development Movement

The UK...is channelling £600 million of aid money through the G8’s New Alliance for Food Security and Nutrition... [This and other] initiatives claim to support improvements to agriculture and food security in Africa, but...in fact...[help]...

Mehr

Story
31 March 2014
+ English - Verbergen