Nachricht verbergen

Willkommen auf der Website des Resource Centres.

Wir machen es uns zur Aufgabe, mit Menschenrechtsfürsprecher*innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Regierungen zusammenzuarbeiten, um ungleiche Machtverhältnisse anzugehen, Wiedergutmachung für Menschenrechtsverletzungen zu erreichen und den Schutz von Mensch und Planet sicherzustellen.

Sowohl Unternehmen als auch betroffene Gemeinschaften schätzen unsere Unterstützung und Materialien.

Das ist nur durch Ihre Unterstützung möglich. Wir freuen uns über Ihre Spende.

Vielen Dank,
Phil Bloomer, Geschäftsführer

Jetzt spenden Nachricht verbergen

Maßnahmen der Regierungen

Italien

Get RSS feed of these results

Damit zusammenhängende Stories in dieser Kategorie

Bericht
28 February 2018

Schmuckhersteller müssen mehr tun, um Menschenrechtsverletzungen in ihren Lieferketten vorzubeugen, so Human Rights Watch

Autor/in: Human Rights Watch

[Anmerkung: Das Business & Human Rights Resource Centre hat die in dem Bericht genannten Schmuckhersteller um eine Stellungnahme gebeten. Mehr dazu, sowie die Antworten der Unternehmen finden Sie hier.]...

Mehr

Story
27 February 2018
+ Français - Verbergen

Dans un nouveau rapport intitulé  «Le coût secret des bijoux : Questions de droits humains dans les chaînes d’approvisionnement et responsabilité des sociétés joaillères», l'ONG Human Rights Watch étudie les pratiques en matière d'approvisionnement...

Gesamte Story anzeigen

Artikel
26 February 2018
+ Français - Verbergen

Autor/in: Voice of America (Etats-Unis)

"Prison requise contre un ex-patron d'Eni pour corruption en Algérie", 26 février 2018...

Mehr

Artikel
20 February 2018
+ Français - Verbergen

Autor/in: Rachel Knaebel, Observatoire des multinationales

« Face au refus de tout dialogue chez Amazon, les syndicats européens coordonnent leurs actions », 15 février 2018...

Mehr

Bericht
30 January 2018
+ English - Verbergen

Autor/in: The Economist (USA)

"Democracy Index 2017: Free speech under attack", 31 January 2018...

Mehr

Artikel
19 January 2018
+ English - Verbergen

Autor/in: European Union Agency for Fundamental Rights (EU)

"Challenges facing civil society organisations working on human rights in the EU", 19 Jan 2018...

Mehr

Artikel
15 January 2018
+ English - Verbergen

Autor/in: Friends of the Earth (USA)

"Italian Oil Giant ENI Appears in Court Over Oil Pollution in Nigeria", 9 Jan 2018...

Mehr

Artikel
9 January 2018
+ English - Verbergen

Autor/in: Egbema Voice of Freedom, Chima Williams & Associates, Advocates for Community Alternatives

 "Nigerian villagers ask Italian and Dutch governments to make oil giant Eni stop causing floods", 15 Dez 2017...

Mehr

  • Betreffende Unternehmen: Eni
Artikel
8 January 2018
+ English - Verbergen

Autor/in: Daniela Sala & Marco Valle (The Guardian)

"'An employer? No, we have a master': the Sikhs secretly exploited in Italy", 22 Dec 2017...

Mehr

Story
22 December 2017
+ English - Verbergen

In December 2017, an Italian judge has ordered Royal Dutch Shell and Eni to stand trial on charges of aggravated international corruption for their role in a 2011 $1.1bn deal for Nigerian oil block OPL 245, known to be the largest untapped oil field o...

Gesamte Story anzeigen