abusesaffiliationarrow-downarrow-leftarrow-rightarrow-upattack-typeburgerchevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upClock iconclosedeletedevelopment-povertydiscriminationdollardownloademailenvironmentexternal-linkfacebookfiltergenderglobegroupshealthC4067174-3DD9-4B9E-AD64-284FDAAE6338@1xinformation-outlineinformationinstagraminvestment-trade-globalisationissueslabourlanguagesShapeCombined Shapeline, chart, up, arrow, graphlocationmap-pinminusnewsorganisationotheroverviewpluspreviewArtboard 185profilerefreshIconnewssearchsecurityPathStock downStock steadyStock uptagticktooltiptwitteruniversalityweb
Artikel

10 Mär 2022

Autor:
Spiegel Online

Reaktion auf Ukrainekrieg: Tech-Firmen wie Apple, Microsoft, Netflix & Amazon ziehen sich aus Russland zurück

"Amazon stoppt Lieferungen und Streaming in Russland", 10. März 2022

Als Reaktion auf den Angriffskrieg gegen die Ukraine stoppt Amazon den Versand von Produkten an Privatkunden in beiden Ländern. Zuvor hatten Logistikdienstleister wie Deutsche Post DHL, auf die Amazon vielerorts angewiesen ist, ihre Geschäfte mit beiden Staaten bereits weitgehend zurückgefahren...

Mit dem Rückzug aus dem Russlandgeschäft steigt die Anzahl der Konzerne, die wegen des Kriegs auf Umsätze in dem Land verzichten. Zahlreiche Industriebetriebe oder Rohstoffkonzerne, aber auch Tech-Firmen wie Apple, Microsoft, Netflix oder Intel haben bereits angekündigt, ihre Tätigkeiten und Angebote in dem Land ebenfalls zurückfahren zu wollen...

Zeitleiste