Nachricht verbergen

Willkommen auf der Website des Resource Centres.

Wir machen es uns zur Aufgabe, mit Menschenrechtsfürsprecher*innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Regierungen zusammenzuarbeiten, um ungleiche Machtverhältnisse anzugehen, Wiedergutmachung für Menschenrechtsverletzungen zu erreichen und den Schutz von Mensch und Planet sicherzustellen.

Sowohl Unternehmen als auch betroffene Gemeinschaften schätzen unsere Unterstützung und Materialien.

Das ist nur durch Ihre Unterstützung möglich. Wir freuen uns über Ihre Spende.

Vielen Dank,
Phil Bloomer, Geschäftsführer

Jetzt spenden Nachricht verbergen

News

Story
24 February 2020

5 größten Agrochemiekonzerne erzielen ein Drittel ihrer Pestizidumsätze mit für Mensch oder Umwelt hochgiftigen Substanzen, laut Recherche

Laut neuen Recherchen von Public Eye und Unearthed erzielen die fünf größten Agarchemiekonzerne - BASF, Bayer Crop Science, Corteva Agriscience, FMC und Syngenta - mehr als ein Drittel ihrer Umsätze mit für Mensch oder Umwelt hochgiftigen Substanzen....

Gesamte Story anzeigen

Artikel
24 February 2020

Staatsanwaltschaft München ermittelt nach tödlichen Dammbruch in Brasilien gegen TÜV SÜD

Autor/in: Caspar Dohmen, Christoph Gurk, Klaus Ott und Nicolas Richter, Süddeutsche Zeitung

"Staatsanwälte in Brasilien und Deutschland ermitteln gegen den TÜV Süd", 15. Februar 2020...

Mehr

Story
15 February 2020

Staatsanwaltschaft München ermittelt nach tödlichen Dammbruch in Brasilien gegen TÜV SÜD

Am 15. Oktober 2019 haben fünf Betroffene des Dammbruchs in der Nähe von Brumadinho, Brasilien, gemeinsam mit dem European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) und Misereor Anzeige gegen das deutsche Zertifizierungsunternehmen und einen...

Gesamte Story anzeigen

Artikel
12 February 2020

Initiative für ein Lieferkettengesetz in Deutschland legt Rechtsgutachten über ein mögliches Sorgfaltspflichtengesetz vor

Autor/in: Initiative Lieferkettengesetz

"Wirtschaft und Menschenrechte: Rechtsexpert*innen legen Anforderungen an Lieferkettengesetz vor", 12. Februar 2020...

Mehr

Artikel
6 February 2020

Studie wirft HeidelbergCement (in)direkte Beteiligung an Menschen-rechtsverletzungen in besetzten palästinensischen Gebieten vor

Autor/in: Al-Haq, SOMO

Verstöße in Stein gemeißelt – HeidelbergCement in den besetzten palästinensischen Gebieten | Zusammenfassung | Februar 2020...

Mehr

Artikel
5 February 2020

Bundesregierung muss verbindliche Regeln für Unternehmen gegen "Dumpingpreise" und zur Achtung von Menschenrechten beschließen, fordert Zivilgesellschaft

Autor/in: Forum Fairer Handel, ECO-News

"Dumpingpreise deutscher Supermärkte ruinieren Kleinbäuer*innen weltweit", 3. Februar 2020...

Mehr

Artikel
4 February 2020

Frankreich: Klima-Klage gegen Total im Rahmen des "Loi de vigilance"

Autor/in: AFP Agence France-Presse, auf CSR News

"Klima-Klage gegen Ölkonzern Total", 28. Januar 2020...

Mehr

Artikel
27 January 2020

Brasilien: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Vale und TÜV SÜD nach tödlichen Dammbruch

Autor/in: Klaus Ott und Benedikt Peters, Süddeutsche Zeitung

"Schwere Vorwürfe gegen den TÜV Süd", 22. Januar 2020...

Mehr

Artikel
27 January 2020

Coca-Cola bekennt sich zu einer vielfältigen Schweiz ohne Diskriminierung

Autor/in: Coca-Cola Schweiz

Coca-Cola hat seine Bekanntheit immer wieder dazu genutzt, Themen, die die Menschen bewegen, anzusprechen, sie zu hinterfragen oder eine gesellschaftspolitische Aussage zu machen....

Mehr

Artikel
27 January 2020

Tchibo-Positionspapier zu verbindlichen Sorgfaltspflichten in Lieferketten

Autor/in: Tchibo

"Sorgfaltspflichten in Lieferketten: Es ist Zeit für verbindliche und wirksame Regeln für alle", Dezember 2019...

Mehr

  • Betreffende Unternehmen: Tchibo

Get RSS feed of these results