[PDF] Rechte für Menschen: Regeln für Unternehmen

Autor/in: Erklärung von Bern, Recht ohne Grenzen, Brot für alle, Greenpeace, Veröffentlicht am: 3 November 2011

In dieser Dokumentation fassen wir die wichtigsten Ergebnisse der Arbeit des Uno-Sonderbeauftragten zusammen. Wir arbeiten seine Kernforderungen an Unternehmen, aber auch an Staaten heraus, Letzteren kommt auch beim Thema "Unternehmen und Menschenrechte" eine Schlüsselstellung zu. Mit dem Ende seines Mandats ist die Arbeit zu diesem Thema noch lange nicht abgeschlossen, Ruggie selbst sprach vom "Ende des Anfangs". Für die Erklärung von Bern (EvB) ist klar, dass die rechtlichen Regeln für Unternehmen und die Möglichkeiten von Opfern, hierzulande zu ihrem Recht zu kommen, eindeutig nicht ausreichen. Deshalb setzen wir uns in einer grossen Koalition von Organisationen mit der Kampagne "Recht ohne Grenzen" für die Regulierung von Konzernen ein. Die Fallbeispiele in dieser Dokumentation zeigen, warum es diese mehr denn je braucht.

Lesen Sie hier den vollständigen Post

Betreffende Unternehmen: Roche Trafigura Beheer Triumph International