Dies ist Teil einer Story, aber diese ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Wir empfehlen Ihnen dazu folgendes in anderen Sprachen anzusehen:

Rechtliche Unternehmensverantwortung Jährliches Briefing - Die Zukunft der Arbeit: Rechtsstreitigkeiten um Arbeitsverhältnisse in der Gig Economy

Autor/in: Business & Human Rights Resource Centre, Veröffentlicht am: 25 March 2019

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Bei der Gestaltung ihrer Zukunft spielen Jurist*innen eine Schlüsselrolle. Zusammen mit dem verbreiteten Bestreben von Unternehmen, Arbeitskosten gering zu halten, bewirkt die Entstehung neuer, auf Smartphone-Technologie beruhender Geschäftsmodelle, dass Arbeit prekärer, temporärer und unregelmäßiger wird. Allerdings wird diese Entwicklung zunehmend vor Gericht bekämpft, wenn Arbeitnehmer*innen Arbeitgeber verklagen, die versuchen, sie als unabhängige Auftragnehmer*innen falsch einzustufen und ihnen so grundlegende Arbeitsrechte und den Arbeitnehmerschutz vorzuenthalten...

Infolgedessen versuchen immer mehr nicht abgesicherte Arbeitskräfte, ihre Arbeitsrechte vor Gericht einzufordern und verklagen Arbeitgeber, damit diese die Missstände beseitigen und die Arbeitsbedingungen verbessern. Die in vielen Ländern zu verzeichnenden Verfahren sind eine wichtige Möglichkeit, mit Hilfe der Rechtsprechung neue Beschäftigungsstandards zu schaffen. Gerichte spielen eine immer größere Rolle, um neue Arbeitsverhältnisse zu klären, zu interpretieren und zu definieren, indem sie Rechtsvorschriften kritisch den Arbeitsrealitäten gegenüberstellen und Regierungen dazu veranlassen, die bestehende Gesetzgebung zu verbessern und rechtliche Lücken zu schließen.

2018 war für Arbeitskräfte ein Jahr wichtiger Erfolge, aber auch großer Niederlagen. Wie im Bericht und in der beigefügten Übersicht über Gerichtsverfahren dargelegt, haben Gerichte auf der ganzen Welt verschiedenste Kriterien angewandt und kommen zu unterschiedlichen Schlussfolgerungen hinsichtlich der Frage, ob Arbeitskräfte durch das jeweils angeklagte Unternehmen falsch klassifiziert wurden...

Lesen Sie hier den vollständigen Post