Nachricht verbergen

Willkommen auf der Website des Resource Centres.

Wir machen es uns zur Aufgabe, mit Menschenrechtsfürsprecher*innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Regierungen zusammenzuarbeiten, um ungleiche Machtverhältnisse anzugehen, Wiedergutmachung für Menschenrechtsverletzungen zu erreichen und den Schutz von Mensch und Planet sicherzustellen.

Sowohl Unternehmen als auch betroffene Gemeinschaften schätzen unsere Unterstützung und Materialien.

Das ist nur durch Ihre Unterstützung möglich. Wir freuen uns über Ihre Spende.

Vielen Dank,
Phil Bloomer, Geschäftsführer

Jetzt spenden Nachricht verbergen

Maßnahmen der Regierungen

Schweiz

Get RSS feed of these results

Damit zusammenhängende Stories in dieser Kategorie

Artikel
16 January 2020
+ Français - Verbergen

Autor/in: Juliane Kippenberg et Komala Ramachandra, Human Rights Watch

« Un élan dynamique vers une responsabilité accrue des entreprises », janvier 2020...

Mehr

Artikel
15 January 2020
+ English - Verbergen

Autor/in: Juliane Kippenberg & Komala Ramachandra, Human Rights Watch

In 2020, you should be watching for... a growing trend of national legislatures requiring companies to live up to their responsibilities to workers, communities, and the environment....

Mehr

Artikel
14 January 2020

Konzerne in die Verantwortung nehmen: Neue Impulse für Menschenrechts-verpflichtungen von Unternehmen

Autor/in: Juliane Kippenberg & Komala Ramachandra, Human Rights Watch

Im Neuen Jahr sollten Sie besonders auf eine wichtige Entwicklung achten: In immer mehr Ländern könnte es nationale Gesetze geben, die die Verantwortung von Unternehmen gegenüber Arbeitern, Gemeinden und der Umwelt einfordern....

Mehr

Ohne Antwort
13 January 2020
+ English - Verbergen
Artikel
19 December 2019
+ Français - Verbergen

Autor/in: sda-ats (Suisse)

« Les sénateurs changent de contre-projet à l'initiative populaire », 18 décembre 2019...

Mehr

Antwort
17 December 2019
+ English - Verbergen
Artikel
17 December 2019
+ Français - Verbergen

Autor/in: Jérémie Lanche, RFI

"Un entrepreneur suisse visé par une enquête pour pillage minier en RDC", 13 décembre 2019...

Mehr

Antwort
16 December 2019
+ English - Verbergen

[Kempinski]  firmly denies the allegations... Kempinski Hotels is wholly committed to abiding by the highest ethical standards and to providing a safe, fair and supportive working environment for all staff. ...

Vollständige Antwort lesen

Artikel
16 December 2019
+ Français - Verbergen

Autor/in: Boris Siegenthaler, Infomaniak, dans 24 Heures (Suisse)

« L'économie a besoin de multinationales responsables », 16 décembre 2019...

Mehr

Antwort
27 November 2019
+ English - Verbergen

Autor/in: FIFA

FIFA takes very seriously any allegations of human rights violations related to its events. When it comes to the case you refer to, FIFA has followed up with the Supreme Committee for Delivery & Legacy (SC), who confirmed again that Mercury Mena...

Vollständige Antwort lesen