Nachricht verbergen

Willkommen auf der Website des Resource Centres.

Wir machen es uns zur Aufgabe, mit Menschenrechtsfürsprecher*innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Regierungen zusammenzuarbeiten, um ungleiche Machtverhältnisse anzugehen, Wiedergutmachung für Menschenrechtsverletzungen zu erreichen und den Schutz von Mensch und Planet sicherzustellen.

Sowohl Unternehmen als auch betroffene Gemeinschaften schätzen unsere Unterstützung und Materialien.

Das ist nur durch Ihre Unterstützung möglich. Wir freuen uns über Ihre Spende.

Vielen Dank,
Phil Bloomer, Geschäftsführer

Jetzt spenden Nachricht verbergen

Sie werden zur Coverstory weitergeleitet. Sollte dies nicht automatisch in einigen Sekunden geschehen, klicken Sie bitte auf den untern stehenden Link.
de/weltfrauentag-8-märz-2018-blick-auf-wirtschaft-frauenrechte#c169643

Weltfrauentag: Coca-Cola fördert die Zukunft von geflüchteten Frauen in der IT-Branche

Autor/in: Presseportal, Veröffentlicht am: 4 March 2018

Viele weibliche Geflüchtete sind gebildet, höchst motiviert und haben trotzdem nur wenig Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt - besonders im IT-Bereich. Um diesen technikbegeisterten Frauen eine bessere Perspektive zu bieten, hat Anne Kjaer Riechert, Gründerin und Geschäftführerin der ReDI School of Digital Integration, ein spezielles Programm ins Leben gerufen...

Geflüchtete können an der ReDI School in mehrmonatigen Kursen das Programmieren lernen. Außerdem werden ihnen Kontakte zu Unternehmen der IT-Branche vermittelt. Mit Erfolg: Fast die Hälfte der ReDI School Absolventen hat bereits einen Praktikums- oder Arbeitsplatz gefunden. Knapp 30 Prozent der Schüler besuchen inzwischen eine Universität - und etwa jeder zehnte Absolvent hat sogar selbst ein Start-up gegründet. Zu den prominentesten Unterstützern des digitalen Integrationsprogramms zählen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Facebook-Gründer Mark Zuckerberg...

The Coca-Cola Foundation [unterstützt] das ReDI Women Programm in den nächsten drei Jahren..., [um] das Programm voranzutreiben und Frauen in der IT eine Zukunft zu bieten.

Lesen Sie hier den vollständigen Post

Betreffende Unternehmen: Coca-Cola Facebook