Wirtschaft und Menschenrechte: ein Auftrag für die neue EU-Kommission

8/8/19 - Phil Bloomer, Business & Human Rights Resource Centre (BHRRC) & Claudia Saller, European Coalition for Corporate Justice

Phil Bloomer und Claudia Saller plädieren für eine europaweit verbindliche menschenrechtliche Sorgfaltspflicht für Unternehmen.

Dieser Blog wurde am 8. August 2019 auf Arbeit&Wirtschaft Blog veröffentlicht. 

Ein Europa, „das international die Führung übernimmt, wenn es um die großen Herausforderungen unserer Zeit geht“. Das war die eindringliche Formulierung, mit der die designierte Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, den Ehrgeiz und Anspruch hinter ihrer 24-seitigen Agenda für Europa unterstrich, um so die Zustimmung der Mitglieder des Europäischen Parlaments zu gewinnen.

Menschenrechtsverletzungen im Tagesgeschäft

Mit Sicherheit zählt zu diesen „großen Herausforderungen“, die Menschenrechte in den Mittelpunkt der Wirtschaft und Unternehmenstätigkeit zu stellen und Menschenrechtsverletzungen im Wirtschafts- und Unternehmenskontext zu stoppen. 

Lesen Sie den vollständigen Text hier.