This piece of content is part of a larger story, but that story is not available in your language. We do still recommend you read this content in the context of this story:

Unicef: 152 Millionen Kinder müssen arbeiten

Author: Frankfurter Allgemeine, Published on: 11 June 2019

152 Millionen Mädchen und Jungen leisten nach Schätzungen des UN-Kinderhilfswerks Unicef Kinderarbeit. Fast die Hälfte von ihnen leide unter gefährlichen oder ausbeuterischen Bedingungen, teilte Unicef am Dienstag in Köln mit. Am Mittwoch findet der Welttag gegen Kinderarbeit statt. Regierungen und Unternehmen auf der ganzen Welt stünden in der Verantwortung, Kinderarbeit zu verhindern, sagte Christian Schneider, Geschäftsführer von Unicef Deutschland...

Vor diesem Hintergrund hat Entwicklungsminister Gerd Müller verstärkte Bemühungen im Kampf gegen Kinderarbeit angekündigt. „Jedes Unternehmen muss bei seiner Lieferkette auf die Einhaltung grundlegender Mindeststandards achten. Ich hoffe aber auch auf ein weiteres Umdenken der Verbraucher“, so der CSU-Politiker am Dienstag in Berlin. Billige Schokolade, Kleidung und Bananen hätten ihren Preis. „Wenn Kinder dafür arbeiten müssen, dann ist der Preis zu hoch“, erklärte Müller.

Read the full post here