Interview zum CSR-Gesetz: Dax-Konzerne hinken bei der Berichterstattung zu Menschenrechten noch hinterher

Auteur: Börsen-Zeitung, Publié le: 9 August 2018

"Dax-Konzerne durchleuchten ihre Lieferketten", 28 Juli 2018

...Wir haben die nun vorliegenden Berichte der Dax-Konzerne unter die Lupe genommen. Da ist noch viel Luft nach oben. Bislang erfüllt nur ein kleiner Teil das Ziel des CSR-Gesetzes, eine relevante, zweckdienliche und präzise nichtfinanzielle Erklärung im Bereich der Menschenrechte abzugeben...

Investoren und Stakeholder achten im Gegensatz zu früher auf eine konsistente und nachhaltige Berichterstattung...

Unternehmen müssen Kennzahlen einführen, mit denen sie den Erfolg der eingeleiteten CSR-Prozesse unternehmensweit messen und evaluieren können... Dies sollte als Chance genutzt werden, die CSR-Compliance insgesamt zu verbessern und so der globalen Verantwortung für die Liefer- und Wertschöpfungskette gerecht zu werden.

Tout lire