abusesaffiliationarrow-downarrow-leftarrow-rightarrow-upattack-typeburgerchevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upClock iconclosedeletedevelopment-povertydiscriminationdollardownloademailenvironmentexternal-linkfacebookfiltergenderglobegroupshealthinformation-outlineinformationinstagraminvestment-trade-globalisationissueslabourlanguagesShapeCombined Shapeline, chart, up, arrow, graphlocationmap-pinminusnewsorganisationotheroverviewpluspreviewArtboard 185profilerefreshnewssearchsecurityPathStock downStock steadyStock uptagticktooltiptwitteruniversalityweb
Artikel

Bundestag debattiert Lieferkettengesetz

Bundesarbeitsminister Heil sagte, mit dem Gesetz könne Deutschland Rechtsgeschichte schreiben. Anstand und Wohlstand dürften keine Gegensätze sein, betonte der SPD-Politiker.

Bundesentwicklungsminister Müller von der CSU bezeichnete den Entwurf als Teamwork gegen extrem starkes Lobbying und dankte auch den Grünen. Deren Abgeordnete Brugger kritisierte das Gesetz als noch nicht weitreichend genug, kündigte aber eine Zustimmung an. Die Linke wollte sich enthalten, weil das Gesetz Lücken aufweise...