abusesaffiliationarrow-downarrow-leftarrow-rightarrow-upattack-typeburgerchevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upClock iconclosedeletedevelopment-povertydiscriminationdollardownloademailenvironmentexternal-linkfacebookfiltergenderglobegroupshealthC4067174-3DD9-4B9E-AD64-284FDAAE6338@1xinformation-outlineinformationinstagraminvestment-trade-globalisationissueslabourlanguagesShapeCombined Shapeline, chart, up, arrow, graphlocationmap-pinminusnewsorganisationotheroverviewpluspreviewArtboard 185profilerefreshIconnewssearchsecurityPathStock downStock steadyStock uptagticktooltiptwitteruniversalityweb
Artikel

8 Nov 2022

Autor:
Kampagne für Saubere Kleidung

Kampagne für Saubere Kleidung veröffentlicht Liste der Unternehmen aus der Bekleidungsindustrie, die unter das Lieferkettengesetz fallen

"Lieferkettengesetz: Für wen es ab 2023 gilt", 3. November 2022

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) verpflichtet Unternehmen dazu, durch Sorgfaltspflichten Menschenrechte und Umweltstandards entlang der Lieferkette zu achten.

  • das LkSG tritt am 1. Januar 2023 für Unternehmen, die mindestens 3.000 Beschäftigten haben, in Kraft.
  • Für Unternehmen mit mindestens 1.000 Beschäftigten gilt das Gesetz erst ab 2024.

Soweit ist alles klar. Doch für welche Unternehmen aus der Bekleidungsbranche gilt das Gesetz ab 2023? Das hat die Kampagne für Saubere Kleidung vorläufig ermittelt.

Unternehmen unter dem LkSG ab 2023

  • EDEKA Group
  • Decathlon (DECATHLON Deutschland SE & Co. KG)
  • Amazon EU S.à r.l., Niederlassung Deutschland
  • Deichmann SE
  • Peek & Cloppenburg
  • Tom Tailor
  • Takko Holding GmbH
  • Karstadt
  • Ernsting’s Family
  • Tchibo GmbH
  • Zalando SE
  • Aldi Süd
  • Otto Group
  • Kaufland
  • REWE Group
  • Metro AG
  • Aldi Nord
  • Hugo Boss
  • KiK Textilien und Non-Food GmbH
  • Lidl Stiftung & Co. KG
  • adidas AG

Die Daten beruhen auf Recherchen der Kampagne für Saubere Kleidung. Angaben ohne Gewähr. Mehr Informationen auf wikirate.org

Die ausführlichere Tabelle, die auch die Unternehmen aufführt, die ab 2024 mutmaßlich unter das LkSG fallen, finden Sie hier.

Zeitleiste