abusesaffiliationarrow-downarrow-leftarrow-rightarrow-upattack-typeburgerchevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upClock iconclosedeletedevelopment-povertydiscriminationdollardownloademailenvironmentexternal-linkfacebookfiltergenderglobegroupshealthC4067174-3DD9-4B9E-AD64-284FDAAE6338@1xinformation-outlineinformationinstagraminvestment-trade-globalisationissueslabourlanguagesShapeCombined Shapeline, chart, up, arrow, graphlocationmap-pinminusnewsorganisationotheroverviewpluspreviewArtboard 185profilerefreshIconnewssearchsecurityPathStock downStock steadyStock uptagticktooltiptwitteruniversalityweb

This page is not available in English and is being displayed in German

Article

10 Oct 2015

Author:
Volkswagen

Antwort Volkswagen

Die Aufnahme und Integration der Flüchtlinge in Deutschland ist eine immense gemeinschaftliche Aufgabe, an der sich der Volkswagen Konzern und seine Beschäftigten mit Engagement und Überzeugung beteiligen. Für Volkswagen und seine Beschäftigten gehört die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung zum Kern der Unternehmenskultur. Um dieses Engagement zu fördern, hat der Volkswagen Konzern mit www.vwag-hilft.de einen entsprechenden Webauftritt geschaffen.

Story Timeline